Einladung zum Maskenball am Samstag 23. Februar 2019

Am Samstag, 23. Frebruar 2019 um 20.00 Uhr steigt das ultimative Partyvergnügen in Nebelberg. Die Sportunion Nebelberg veranstaltet den traditionellen Maskenball – diesmal wieder im Gasthaus Kasper / Ramlhof in Vordernebelberg.

Für die musikalische Unterhaltung sorgen „De 3 Gspitzadn“.

Es gibt wieder für Gruppen bis 21.30 Uhr einen „Gratiszubringerdienst“ – telefonische Vereinbarung mit Busreisen Wöß unter 0664/126 06 26 erforderlich. Selbstverständlich wird auch wieder der Heimbringerdienst angeboten, der den Ballbesuchern einen bedenkenlosen Nachhauseweg sichert.

Wichtiger Hinweis: Gastwirt Christian Kasper stellt die Reithalle als kostenlose Parkmöglichkeit für die zahlreichen Besucher(innen) zur Verfügung – Garagenparkplatz für alle pünktlichen „Ballgeher“!

Werbeanzeigen

Schivereinsmeisterschaften 2019 – Ergebnis

Johannes Renner und Elisabeth Märzinger sind neue Schivereinsmeister


Johannes Renner und Elisabeth Märzinger (Bildmitte) ließen sich als Schivereinsmeister(in) der Sportunion Nebelberg feiern. Sportunionobmann Johannes Wurm (re. im Bild) und Sektionsleiter Stefan Wurm (li. im Bild) zählten zu den ersten Gratulanten.

Garmisch Patenkirchen musste wegen der milden Temperaturen die Weltcuprennen absagen – die Schivereinsmeisterschaft der Sportunion Nebelberg am traditionellen Hausberg – der „Holzbaunhöhe“ konnte jedoch ausgetragen werden. Ein Dank an das Organisationsteam mit Sektionsleiter Stefan Wurm, das eine ansprechende Piste zauberte.

Erstmals wurde Johannes Renner Vereinsmeister und mit Elisabeth Märzinger auch bei den Damen eine neue Siegerin

Die beiden Oldboys Stefan Wurm und Josef Lauß – welche sich in den letzten Jahren die Vereinsmeistertitel aufteilten – mussten sich diesjährig durch den Youngster Johannes Renner geschlagen geben, welcher erstmals Schivereinsmeister der Sportunion Nebelberg wurde. Bei den Damen holte sich erstmals Elisabeth Märzinger in einer knappen Entscheidung vor Michaela Wurm den begehrten Vereinsmeistertitel. Die Siegerin der letzten beiden Jahre, Katrin Lauß, musste verletzungsbedingt passen.

Die Altersklasse 2 ging an Stefan Wurm vor Josef Renner und Josef Lauß. Bei den Schülern war Raphael Hellauer der Sieger und in der Kinderklasse entschied Jakob Jamnig die Klasse für sich. In der Altersklasse 3 konnte sich Alois Wurm erstmals als Sieger eintragen.

Klassensieger

Bei der Siegerehrung im Gasthof Wöß konnten Sektionsleiter Stefan Wurm, Sportunionobmann Johannes Wurm sowie Vizebürgermeister Hans Scharinger folgende Klassensieger auszeichnen: Felix Reischl, Benedikt Herrnbauer, Marlene Kickingereder, Hanna Renner, Peter Reischl, Paul Renner, Laura Kempinger Jakob Jamnig, Raphael Hellauer, Elisabeth Märzinger, Johannes Renner, Alois Wurm, Stefan Wurm.

Fotorückblick – Ergebnisliste

Bildaufnahmen von der Schivereinsmeisterschaft sind unter folgendem Link zu sehen (Fotoaufnahmen von Gerald Wöß): Link

Bericht von Heinrich Pfoser: nebelberg.ooevp.at

Veröffentlicht unter Schi

Einladung zum Preiskegeln mit Hendlparty

Zu Jahresbeginn (Samstag, 5. Jänner 2019 ab 14.00 Uhr und Sonntag, 6. Jänner 2019 ab 10.30 Uhr) findet das traditionelle Preiskegeln im ehemaligen Gasthaus Lauß in Nebelberg statt. Die Fußballer sorgen an beiden Tagen für das leibliche Wohl (neben den gekühlten Getränken gibt es das traditionelle Würstlbüffet bis in die späten Nachtstunden…)

Bei der Teilnahme in der Damen- und Herrenklasse winken wertvolle Geld- und Sachpreise.

Die Veranstalter (Sektion Fußball – Sportunion Oberaigner Nebelberg) freuen sich auf eine rege Teilnahme und für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens vorgesorgt.

Siegerehrung ist am Sonntag, 6. Jänner 2019 um 20.00 Uhr.

ERSTMALS HENDLPARTY

Am Sonntag, 6. Jänner 2019 findet als zusätzliche Attraktion eine Hendlparty statt. Hendl gibt es aber nur gegen Vorbestellung (auch zum Mitnehmen) ab 11.00 Uhr. Vorbestellungen unter 0664/88743782 bis Freitag, 4. Jänner 2019 – 12.00 Uhr.