Wandel der Zeit

Union Nebelberg im Wandel der Zeit

1973
  • Gründung der Union Nebelberg, mit den Sektionen Wandern und Stockschießen
1974
  • 1. IVV – Fit – Wandertag in Nebelberg
  • Beginn der Errichtung des Fussballplatzes
1975
  • Gründung der Sektion Fussball
1976
  • Die Sektion Schi (alpin und nordisch) und die Sektion Zimmergewehrschiessen werden gegründet
1977
  • Fertigstellung des Fussballplatzes
  • Die Stockschützen steigen in die Landesliga auf
1980
  • Baubeginn für das Kabinengebäude
1981
  • Errichtung der Asphaltbahnen vor dem Gasthaus „Jagawirt“
  • Auflösung der Sektion Zimmergewehrschiessen
1982
  • Die Stockschützen werden Bezirkscupsieger
  • Installation einer Flutlichtanlage bei den Asphaltbahnen
1983
  • Die Union feiert ihr 10 – jähriges Bestehen
  • Unsere Fussballer steigen in den Meisterschaftsbetrieb des ÖFB ein
  • Die Umkleidekabinen werden eröffnet
1984
  • Errichtung einer Flutlichtanlage
1985
  • Umzäunung des Fussballplatzes
1987
  • Beginn der Erweiterung des Kabinengebäudes am Fussballplatz
1988
  • Fertigstellung des Kabinenumbaus
  • Beginn der Sanierung und Drainagierung des Hauptspielfeldes
1989
  • Abschluss der Sanierungsarbeiten am Fussballplatz
1990
  • Generalsanierung der Asphaltbahnen
1991
  • Die Stockschützen werden Bezirksmeister auf Eis
  • Die Union Nebelberg gewinnt die Fussballmeisterschaft 1990/1991 und steigt in die 1. Klasse Nord auf
  • Die U – 10 Mannschaft gewinnt ebenfalls die Meisterschaft
  • Gründung der Sektion Tennis
  • Baubeginn für das Trainingsfeld und der Vergrösserung des Hauptfeldes
1992
  • Die Stockschützen veranstalten das „1. Internationale Superchampionat fuer Zweierteams im Stockschiessen“
1993
  • Die Union ist 20 Jahre alt
  • Das sanierte und vergrösserte Hauptspielfeld und der neue Trainingsplatz werden eröffnet
  • Der Unionchor singt erstmals beim Festakt zur 20 – Jahr Feier
  • Erstes Auftreten der Damenfussballmannschaft
  • Die Union Nebelberg hat die Bundesligamannschaft von „SC Vorwärts Steyr“ zu Gast
1994
  • Baubeginn am Tennisplatz
  • Unsere Nachwuchsfussballer verteilen erstmals das Friedenslicht in Nebelberg
1995
  • Der von der Gemeinde errichtete Turnsaal berreichert das sportliche Angebot der Union, Frauenturnen und Schigymnastik werden erstmals angeboten
  • Die Weihnachtsfeier der Union wird erstmals im Turnsaal abgehalten
1996
  • Der Tennisplatz wird inoffiziell in Betrieb genommen
1998
  • Nach Fertigstellung der Umkleidekabinen am Tennisplatz wird dieser, anlässlich des 25 – jaehrigen Bestehens der Union offiziell eröffnet.
  • 1. IVV – Marathonwanderung (Moldaublickwanderung)
2000
  • Die U – 18 Mannschaft gewinnt den Titel in der 1. Klasse Nord
  • Der Tennisplatz wir mit einer Flutlichtanlage ausgestattet.
  • 25. IVV – Wandertag in Nebelberg
  • Die Union tritt dem ÖSV bei.
2001
  • 3 Fussballerinnen der Union werden in den Landes- kader für das Spiel gegen die Steiermark einberufen.
Advertisements