Schivereinsmeisterschaften 2019 – Ergebnis

Johannes Renner und Elisabeth Märzinger sind neue Schivereinsmeister


Johannes Renner und Elisabeth Märzinger (Bildmitte) ließen sich als Schivereinsmeister(in) der Sportunion Nebelberg feiern. Sportunionobmann Johannes Wurm (re. im Bild) und Sektionsleiter Stefan Wurm (li. im Bild) zählten zu den ersten Gratulanten.

Garmisch Patenkirchen musste wegen der milden Temperaturen die Weltcuprennen absagen – die Schivereinsmeisterschaft der Sportunion Nebelberg am traditionellen Hausberg – der „Holzbaunhöhe“ konnte jedoch ausgetragen werden. Ein Dank an das Organisationsteam mit Sektionsleiter Stefan Wurm, das eine ansprechende Piste zauberte.

Erstmals wurde Johannes Renner Vereinsmeister und mit Elisabeth Märzinger auch bei den Damen eine neue Siegerin

Die beiden Oldboys Stefan Wurm und Josef Lauß – welche sich in den letzten Jahren die Vereinsmeistertitel aufteilten – mussten sich diesjährig durch den Youngster Johannes Renner geschlagen geben, welcher erstmals Schivereinsmeister der Sportunion Nebelberg wurde. Bei den Damen holte sich erstmals Elisabeth Märzinger in einer knappen Entscheidung vor Michaela Wurm den begehrten Vereinsmeistertitel. Die Siegerin der letzten beiden Jahre, Katrin Lauß, musste verletzungsbedingt passen.

Die Altersklasse 2 ging an Stefan Wurm vor Josef Renner und Josef Lauß. Bei den Schülern war Raphael Hellauer der Sieger und in der Kinderklasse entschied Jakob Jamnig die Klasse für sich. In der Altersklasse 3 konnte sich Alois Wurm erstmals als Sieger eintragen.

Klassensieger

Bei der Siegerehrung im Gasthof Wöß konnten Sektionsleiter Stefan Wurm, Sportunionobmann Johannes Wurm sowie Vizebürgermeister Hans Scharinger folgende Klassensieger auszeichnen: Felix Reischl, Benedikt Herrnbauer, Marlene Kickingereder, Hanna Renner, Peter Reischl, Paul Renner, Laura Kempinger Jakob Jamnig, Raphael Hellauer, Elisabeth Märzinger, Johannes Renner, Alois Wurm, Stefan Wurm.

Fotorückblick – Ergebnisliste

Bildaufnahmen von der Schivereinsmeisterschaft sind unter folgendem Link zu sehen (Fotoaufnahmen von Gerald Wöß): Link

Bericht von Heinrich Pfoser: nebelberg.ooevp.at

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter Schi